Fahrschule SelbstLenker
Blitzer am Straßenrand mit Werbeschild für das Aufbauseminar der Fahrschule SelbstLenker

ASF - Das Aufbauseminar für Fahranfänger in der Probezeit


Du hast einen Verkehrsverstoß begangen und deine Behörde hat daraufhin die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet? Mach das Beste daraus und melde dich schnellstmöglich bei uns - wir helfen Dir zeitnah und fair weiter, denn wir sind berechtigt ASF Seminare durchzuführen und führen regelmäßig Aufbauseminare in Lübbecke durch.

Anhänger der Fahrschule SelbstLenker mit 399€ für B96 Aufschrift.
Beginn der nächsten ASF Seminare:
Fr. 26.08.2022, 18.30 Uhr
Fr. 07.10.2022, 19.00 Uhr
Fr. 18.11.2022, 19.00 Uhr
Die Folgetermine für das Seminar werden am ersten Termin mit den Teilnehmenden abgestimmt.

Warum wird ein Aufbauseminar angeordnet:


Wer innerhalb der Probezeit bei einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit erwischt und rechtskräftig festgestellt wird, erhält von seiner zuständigen Fahrerlaubnisbehörde die Anordnung zur Teilnahme an einem Aufbauseminar für Fahranfänger, sofern es sich bei dem Verstoß um einen sog. A-Verstoß oder um den zweiten B-Verstoß gehandelt hat.

Typische Verstöße sind die "Klassiker" zu schnell - zu dicht - zu rot. A- und B-Verstöße sind in der Anlage 12 der FeV näher geregelt. Dabei handelt es sich bei den A-Verstößen um schwerwiegende, bei den B-Verstößen um weniger schwerwiegende Zuwiderhandlungen.

Beispiele für A-Verstöße sind:

  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Fahrlässige Körperverletzung
  • Nötigung
  • Zulassen / Führen von Fahrzeugen ohne Fahrerlaubnis

Beispiele für B-Verstöße sind:

  • Überziehung der Hauptuntersuchung
  • Mangelhafte Ladungssicherung
  • Mangelhafte Bereifung
  • Behinderung von Einsatzkräften



Was passiert wenn ich nicht am Aufbauseminar teilnehme:


Wenn die Behörde die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet hat, dann findet sich in dem Bescheid i.d.R. auch eine Frist. Innerhalb dieser Frist muss die Teilnahme an dem Aufbauseminar erfolgt sein. D.h. Du musst an allen Terminen teilgenommen haben.

Die Behörde wird die Fahrerlaubnis entziehen, wenn das Aufbauseminar nicht innerhalb der Frist absolviert wurde!

Wie läuft ein Aufbauseminar ab?


Zunächst mal keine Sorge - jeder macht mal Fehler. Niemand wird dich also wegen deines Fehlverhaltens bloßstellen oder mit dem erhobenen Zeigefinger auftreten.

Das ASF Seminar findet in Gruppen von mind. 6 und max. 12 Teilnehmern in der Fahrschule SelbstLenker statt. Alle Teilnehmer sind wegen des Aufbauseminars da, Du kommst also nicht zum normalen Theorieunterricht oder mit anderen Fahrschülern in Kontakt.

Innerhalb von 2 - 4 Wochen finden 4 Sitzungen á 135 Minuten statt. Nach der ersten Sitzung führen wir eine Beobachtungsfahrt durch. Innerhalb der Sitzungen sprechen wir über das Fehlverhalten und zeigen Wege auf, wie es in Zukunft besser laufen könnte.

Nachdem Du an allen Terminen teilgenommen hast, bekommst Du die Bescheinigung zur Vorlage bei deiner Behörde.

Was bringt mir das Aufbauseminar?


Du darfst deinen Führerschein behalten. Das ist sicherlich die Hauptintention, warum die Menschen ein Aufbauseminar besuchen. Ein gutes Aufbauseminar führt allerdings auch dazu, dass Du in Zukunft dein Verhalten mit anderen Augen siehst und Dir derartige Verstöße nicht mehr passieren.

Übrigens kann ein Aufbauseminar auch spaß machen, versprochen!
Anhänger der Fahrschule SelbstLenker mit 399€ für B96 Aufschrift.
Beginn der nächsten ASF Seminare:
Fr. 26.08.2022, 18.30 Uhr
Fr. 07.10.2022, 19.00 Uhr
Fr. 18.11.2022, 19.00 Uhr
Die Folgetermine für das Seminar werden am ersten Termin mit den Teilnehmenden abgestimmt.
Deine Vorteile bei der Fahrschule SelbstLenker

  • zeitgemäßer Unterricht
  • Expressausbildung möglich
  • moderne Medien
  • neue Fahrzeuge
  • Fahrstunden ohne Wartezeit
  •  Du stehst im Mittelpunkt
Jetzt für das nächste Aufbauseminar anmelden!


Starenkasten auf dem Berg